Lage und Anfahrt

Unser Besucherzentrum finden Sie an der Talsperre 1, 09648 Kriebstein.

Damit Sie nicht lange umherirren müssen, um hierher zu finden, haben wir hier die typischen Anfahrtswege für Sie zusammen gefasst. Für eine genauere Orientierung können Sie auch die Google-Karte im unteren Bereich dieser Seite nutzen.

Bundesautobahn
aus Richtung Osten (20 km) 
A4 (Dresden) Autobahnabfahrt Hainchen - S32 (Richtung Rossau) - Rossau - Ehrenberg - Kriebethal - Kriebstein

aus Richtung Westen (20 km) 
A4 (Chemnitz) Autobahnabfahrt Chemnitz Ost - Richtung Mittweida - Mittweida - Lauenhain - Kriebstein

aus Richtung Norden (15 km) 
A9, A14 (Leipzig) Autobahnabfahrt Döbeln Nord - B169 (Richtung Waldheim) - Waldheim - Kriebstein

aus Richtung Süden (20 km) 
A72 (Chemnitz) Autobahnabfahrt Chemnitz Ost - Richtung Mittweida - Mittweida - Lauenhain - Kriebstein

Bahn
Bahnhof Waldheim oder Haltepunkt Schweikershain

Bus
Mit dem Bus bequem zur Talsperre: Der „Zschopautaler" bringt Sie nach Lauenhain und nach Kriebstein. Die Buslinie 642 fährt an Wochenenden und Feiertagen sechsmal zur Talsperre Kriebstein und zurück. Stationen sind u. a. Chemnitz, Lichtenwalde, Frankenberg, Mittweida, das Talgut Lauenhain und Kriebstein. Informationen zum Zschopautaler finden Sie auf der Seite des Verkehrsverbundes Mittelsachsen.

Die Aufführungen auf der Seebühne Kriebstein erreichen Sie ab Chemnitz ebenfalls mit dem Bus. Er hält direkt in Bühnennähe und bringt die Besucher nach der Veranstaltung auch wieder heim.